Versand und Zahlungsbedingungen

Lieferzeit

  • Wir liefern mit DHL
  • Bestellungen bis 12.00 Uhr versenden wir noch am selben Tag von Mo-Fr.
  • Bestellungen an Wochenenden und Feiertagen versenden wir am nächsten Werktag (Mo-Fr).
  • DHL liefert Ihr Paket innerhalb von 1-3 Werktagen.
  • Bitte beachten Sie die längeren Lieferzeiten bei personalisierte Artikeln.
  • Bei einer Bestellung von Artikeln die individuell für Sie mit Namen versehen werden verlängert sich die Lieferzeit. Nach Zahlungseingang beträgt die Lieferzeiten von personalisierten Artikeln 7-10 Werktage. Erst nach Fertigstellung aller von ihnen bestellten Artikeln wird Ihre Bestellung Versand. Eine Teillieferung aus einer Bestellung ist nicht möglich.

 

Versandkosten

  • Für den Versand innerhalb Deutschland betragen die Versandkosten bei uns pauschal 4,90 €
  • Ab einem Bestellwert von 50,- Euro versenden wir Ihre Bestellung versandkostenfrei!
  • Die Versandkosten nach Österreich betragen 12.90 €
  • Die Versandkosten in die Schweiz betragen 24,90 €

 

Zahlungsbedingungen

Zur Bezahlung bietet Hansekind die Möglichkeit der Vorauskasse, per Sofortüberweisung, PayPal (Kauf auf Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte) und Kreditkarte (secupay). 

Der Kunde hat den Kaufpreis zzgl. Versandkosten innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung und Rechnung auf das dort angegebene Konto von Hansekind zu überweisen.

Sollten Sie "Kauf auf Rechnnung" ausgewählt haben, überweisen Sie den Kaufbetrag an paypal. Hansekind hat die Forderung gegen Sie im Rahmen eines laufenden Factoringvertrages an die PayPal (Europe) S.àr.l. et Cie, S.C.A. abgetreten. Zahlungen mit schuldbefreiender
Wirkung können nur an die PayPal (Europe) S.àr.l. et Cie, S.C.A. geleistet werden.

Sollte der Fall eintreten, dass der Käufer seine bereits bestätigte Zahlung durch die Bank oder das Kreditkarteninstitut zurückrufen lässt und eine Lieferung der bestellten Ware bereits erfolgt ist, ist der Kunde mit dem Tag der Lieferung zur Zahlung verpflichtet.

Bei Bezahlung über die Zahlungsarten secupay Lastschrift, secupay Kreditkarte und secupay Rechnungskauf wird die Kaufpreisforderung an die secupay AG, Goethestraße 6, 01896 Pulsnitz abgetreten. Die Belastung Ihres Bank- bzw. Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. 

Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden an die secupay AG übermittelt. Zur Abschätzung des Ausfallrisikos führt die secupay AG unter Umständen eine Bonitätsabfrage durch. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Anwendung von Anschriftendaten (Scoring) werden bezogen von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden sowie der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erhalten Sie direkt über die secupay AG. 

Zuletzt angesehen
facebook pinterest instagram